Willkommen bei Attached

Was wir machen und weshalb es wichtig ist

Wer kennt das nicht, schon wieder hast du die Brille verlegt oder gar verloren. Das ist wirklich frustrierend! Bis vor kurzem waren Brillenbänder noch total out und nur von Omis für ihre praktische Anwendbarkeit geschätzt – Falsch – mit Attached wollen wir eine stylische alternative zu den altmodischen Brillenbändern anbieten, und gleichzeitig auch etwas Gutes für die Schweizer Gesellschaft tun.

Wir setzen uns für diejenigen ein, die nicht für sich sprechen können

Mit Attached möchten wir nicht nur einen zeitlosen Lifestyle vermitteln. Vielmehr möchten wir mit dieser Kooperation auf ein wichtiges Problem aufmerksam machen, welches in unserem Arbeitsalltag oft ignoriert oder heruntergeredet wird. 

Mit dem heutigen Gesellschaftsdruck wächst die Zahl von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung rasant und wirksame Hilfe wird dringend benötigt. 

In Zusammenarbeit mit der cb-Stiftung in Oerlikon, wollen wir solchen Personen eine Perspektive anbieten. Mit unseren simplen Arbeitsschritten kreieren wir eine stressfreie Arbeitsstruktur und -kultur, welche der erste Schritt zur Besserung der Lebens- und Zukunftschancen solcher Menschen ist.

Wir sind motiviert und brauchen DICH 

Werde Teil der Gemeinschaft um weiter an dieser wichtigen Initiative zu arbeiten. Mit deinem Kauf hilfst einem Menschen mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung wieder in einen routinierten Alltag zu finden.

Wer steckt dahinter

Der Kreative Alex und die Durchorganisierte Léna haben zusammen im April 2018 Attached gegründet. Mit Attached war es uns sehr wichtig einen nachhaltigen Impact in der Schweiz zu erzielen, weshalb wir uns auch konkret für die Zusammenarbeit mit einer Schweizer Stiftung entschieden haben.

GET ATTACHED!

Close Menu
×
×

Cart