Willkommen bei Attached

 Attached MISSION  – Was wir machen und warum es wichtig ist !

 Handgemachte Modeaccessoires, die Menschen in schwierigen Lebenssituationen bestärken, indem sie ihnen neue Perspektiven in der Gesellschaft bieten.

Mit attached möchten wir nicht nur auf die nachhaltige Herstellung unserer modischen Produkte aufmerksam machen, sondern auch auf ein Problem, dass in unserer Leistungsgesellschaft oft vergessen geht oder sogar bewusst heruntergespielt wird, da es in einer freien Marktwirtschaft keinen Platz zu haben scheint. 

Mit dem heutigen Gesellschaftsdruck wächst die Zahl der Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen rasant und wirksame Hilfe wird dringend benötigt.

In Zusammenarbeit mit Schweizer Stiftungen möchten wir Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Burnout, Depressionen und ähnlichen psychischen Erkrankungen mit einfachen Schritten in einen regulären Arbeitsmarkt re-integrieren.

Durch die Herstellung unserer Attached Fashion Accessoires bieten wir unseren Mandanten eine wertschaffende Arbeit. So werden Sie Teil einer Bewegung, die das allgemeine Selbstwertgefühl stärkt und aktiv dazu beitragen soll, den beruflichen Wiedereinstieg der Stiftugsmitarbeitenden in einen geregelten Alltag zu erleichtern.

Attached VISION – Was wir noch erreichen möchten

Soziales Engagement

Unsere Langfristige Vsion ist es, für jedes Produkt eine Schweizer Stiftung als Partner zu haben. Dabei soll ein vollautomatisiertes Netzwerk entstehen. Dies macht Personen die Schwierigkeiten mit der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt haben, bereits Teil eines wertschöpfenden Unternehmens.
Wir haben bereits heute schon Stiftungs Mandandten, die total begeistert ihr eigenes Produkt auf der Strasse im Alltag entdeckt haben. Wir möchten mehr solche wertvollen Momente kreieren.
Attached soll für handgemachte, qualitative Schweizer Mode Accessoires mit sozialem Engagement und Nachhaltigkeit stehen.

Attached Social Emoji

Das Attached Produkt Konzept 

Wer kennt das nicht, schon wieder hast du die Brille verlegt oder gar verloren. Das ist wirklich frustrierend! Bis vor kurzem waren Brillenbänder noch total out und nur von Omis für ihre praktische Anwendbarkeit geschätzt – Falsch – mit Attached wollen wir eine stylische alternative zu den altmodischen Brillenbändern anbieten, und gleichzeitig auch etwas Gutes für die Schweizer Gesellschaft tun.

Wie der Name Attached schon erahnen lässt, möchten wir mit unseren Produkten um jeden Preis verhindern, dass du dein Hab und Gut verlierst. Begonnen mit Brillenbändern, sind wir fest gewillt alles zu “attachen” was nicht niet- und nagelfest ist. Ihr könnt also auf weitere Produkte gespannt sein :).

Unser Goal zur Nachhaltigkeit

Durch unsere Soziales Engagement mit den Stiftungen und der Tatsache, dass Attached dadurch alle Produkte in der Schweiz produzieren lassen kann, macht uns bereits zu einem relativ nachhaltigen Unternehmen. Das reicht uns aber irgendwie noch nicht.

Um noch einen Schritt weiter zu gehen, wollen wir als nächsten Schritt darauf konzentrieren so nachhaltige Materialien wie möglich zu gebrauchen. Vor allem von dem Thema “Upcycling” sind wir sehr angetan. Wir werden euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten ;). Stay Attached Everyone

Wer steckt hinter Attached

Der Kreative Alex und die Durchorganisierte Léna haben zusammen im April 2018 Attached gegründet. Mit Attached war es uns sehr wichtig einen nachhaltigen Impact in der Schweiz zu erzielen, weshalb wir uns auch konkret für die Zusammenarbeit mit Schweizer Stiftungen entschieden haben.

Attached steht für mehr als nur ein Brillenband

Co-Founder Alex erklärt euch hier in einem kurzen Video, was es mit unseren handgemachten Brillenbänder auf sich hat und warum Attached mehr als nur ein Mode Accessoire ist. 

Durch die Herstellung der Attached Produkte machen wir es unseren Mandanten in der Stiftung möglich, Teil einer Bewegung zu sein. Dank ihrer Hilfe haben wir die Kapazitäten alle Attached Produkte in der Schweiz herstellen zu lassen. Dies Spart nicht nur enorme CO2 Kosten, sondern soll zudem auch eine Inspiration dafür sein, dass es durchaus möglich ist, Produkte in der Schweiz herstellen zu lassen, gleichzeitig dabei etwas Gutes zu tun und dennoch die angebotenen Produkte die Geldbörse des Kunden nicht sprengen. 

Wir sind motiviert und brauchen DICH:

Werde Teil der Gemeinschaft um weiter an dieser wichtigen Initiative zu arbeiten. Mit deinem Kauf hilfst einem Menschen mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung wieder in einen routinierten Alltag zu finden und den tollen Nebeneffekt, dass du deine Sonnenbrillen nicht mehr verlierst, hast du auch noch.

Kontaktiere uns:

Du hast eine Frage oder bist du an einer Partnerschaft interessiert?  Keine Angst wir beissen nicht :). Schreib uns doch dein Anliegen auf contact@attached.ch. Wir freuen uns von dir zu hören.
 

GET ATTACHED!