ATTACHED - DIE MISSION

IN DER SCHWEIZ HERGESTELLT UM PERSPEKTIVEN ZU SCHAFFEN

Attached Social Emoji

SOZIALES ENGAGEMENT

Handgemachte Modeaccessoires, die Menschen in schwierigen Lebenssituationen bestärken, indem sie sie in ihrer Selbständigkeit fördern und ihnen so neue Perspektiven in der Gesellschaft bieten.

Mit Attached möchten wir nicht nur auf die nachhaltige Herstellung unserer modischen Produkte aufmerksam machen, sondern auch auf ein Problem, welches in unserer Leistungsgesellschaft oft vergessen gehen, da es in einer freien Marktwirtschaft keinen Platz zu haben scheint. 

In Zusammenarbeit mit Schweizer Stiftungen möchten wir Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Burnout, Depressionen und ähnlichen psychischen Erkrankungen mit einfachen Schritten in einen regulären Arbeitsmarkt re-integrieren und die Möglichkeit geben einen festen Arbeitsplatz ohne Leistungsdruck zu haben. Seit 2020 arbeiten wir auch mit Stiftungen, welche Personen mit cerebralen Beeinträchtigungen beschäftigen. Unser Ziel ist es allen Personen mit einer psychischen oder physischen Beeinträchtigung zu ermöglichen Teil des Attached Unternehmens zu werden. 

Die Freude an den kreativen Handarbeiten welche die Stiftungsmitarbeitenden an den Tag legen motivieren uns in Zukunft noch mehr Produkte zu verkaufen. 

 

 

ALEX AUS DER STIFTUNG ANDANTE

Alex ist Autist und bei der Andante Stiftung beschäftigt. Er liebt es die Attached Maskenbänder zu produzieren. Dabei achtet Alex mit äusserst grosser Sorgfalt darauf, dass jedes Produkt absolut perfekt geknüpft ist. Danke dir Alex :).

 

BACK TO LOCAL

Zudem möchten wir mit Attached ein Zeichen setzten, dass es trotz fortschreitender Globalisierung und Kostendruck durchaus möglich ist lokale Materialien wiederzuverwenden ohne Kompromisse einzugehen, auf die Natur zu achten und dabei noch soziales Engagement zu zeigen :). 

Unser Ziel ist es ein ganzes Netzwerk an Stiftungen aufzubauen, die sich mit der Herstellung der Attached Produkten beschäftigt. 

WERTVOLLE MOMENTE KREIEREN

Wir haben heute schon Stiftungsmandandten, die total begeistert ihr handgefertigstes Attached Produkt auf der Strasse im Alltag entdeckt zu haben. Wir möchten mehr von diesen wertvollen Momenten kreieren.
Attached soll für qualitativ hochwertige handgemachte Schweizer Mode Accessoires mit sozialer Integration, Engagement und Nachhaltigkeit stehen.

EIN PRODUKT KREIEREN, DASS GESCHÄTZT WIRD

STIFTUNGEN UNTERSTÜTZEN

Je mehr Stiftungen wir besuchen, desto stärker haben wir mit Bedauern festgestellt, dass die herzigen Shops der Stiftungen oft sehr spärlich besucht sind und zu Zeiten vom COVID-Lockdown nun komplett leer stehen. 

Einer der Hauptgründe dafür ist, dass die Infrastruktur und das Personal einer Stiftung viel mehr Wert auf die Betreuung ihrer Mandanten legen, als auf die Vermarktung ihrer hergestellten Produkte (und das ist auch gut so). Auf der anderen Seite ist es jedoch sehr schade, da dadurch die Fähigkeiten der Stiftungsmandanten nicht voll umfänglich wertgeschätzt werden können. 

Ein Produkt herzustellen, dass weder gesehen, gebraucht und geschätzt wird, verfehlt ein wenig den Sinn und Zweck der Sache ;). Hier möchten wir die Brücke schlagen und der Schweiz zeigen, was diese kleinen Stiftungen so im Fässchen haben. Dies natürlich ohne die Leistungs- und Konsumgesellschaft, in der wir heute leben zu fördern.

MIT DER HERSTELLUNG UND DEM VERKAUF MACHEN WIR ES MÖGLICH: 

  • Euch zu zeigen was so ein Stiftungsmitarbeiter alles drauf hat 😉
  • Neue Motivation für die Arbeinehmenden zu schaffen 
  • Das individuelle Selbstwertgefühl zu steigern 
  • Den Stiftungen mehr online Aufmerksamkeit zu verschaffen
  • Förderung der individuellen Kreativität
  • Die Möglichkeit ein Produkt herzustellen, dass  erfolgreich verkauft wird
 

ABWECHSLUNG SCHAFFEN

Oft befassen sich Mandanten einer Stiftung mit monotonen Arbeitsschritten. Laufband Arbeit, wenn man es sogar ein wenig zynischer ausdrücken möchte. Dabei handelt es sich zum Beispiel um das Verpacken von Firmengeschenken. Oder auch das Zukleben von 25’000 Couverts für die nächste bevorstehende Volks-Initiative.

Desshalb ist es toll, wenn sich  Mandanten  mit viel Begeisterung einer abwechslungsreicheren Aufgabe hingeben können, die von einer Person geschätzt und im Alltag regelmässige Verwendung findet. Ausserdem können unsere Stiftungs Arbeitenden kreativ entfalten und wir bekommen immer wieder inspirierende Ideen für Verbessserungen.  

 

AUF DIE NATUR ACHTEN & LOKAL BLEIBEN

LOKALER GEHT GAR NICHT !

Ein Produkt aus lokalen wiederverwendeten Materialien zu 100% handgefertigt in der Schweiz. Klingt doch schon mal nicht schlecht oder 😉 ? 

Die Tatsache alte lokale Materialien wieder zu verwenden und in einer Schweizer Stiftung herstellen zu lassen macht es uns möglich, dass der ganze Herstellungsprozess der Attached Kernprodukte zu 100% in der Schweiz bleibt. Das heisst also, dass ein Produkt teilweise nur wenige Kilometer zurücklegt, bevor es an den Kunden versendet wird.

Dadurch kann unser Co2 Abdruck auf ein minimales beschränkt werden. Damit möchte Attached in einer Industrie, in der normalerweise sehr viel  ein Zeichen setzten in der es üblich ist, dass Ressourcen & Materialien mehrmals um den Planeten reisen, bevor sie dann bei dir vor der Haustüre landen. 

Ah und übrigens:   Eine unsere ersten Partner Stiftungen befindet sich einen gemütlichen Spaziergang von unserem Office entfernt. Diese Gelegenheit konnten wir oft nutzen um Produkt Samples abzuholen oder Materialien vorbei zu bringen ohne einen Schritt in ein Auto oder gar ein ÖV zu setzten, was in unseren Augen ziemlich cool ist und sogar bei allfälligen Problemen in der Produktion sehr nützlich war. 

ATTACHED REPPERATUR SERVICE

Wenn wir schon upcyclen, dann möchten wir auch für die Langlebigkeit unserer Produkte garantieren und dafür sorgen, dass du noch viele Jahre Freude an deinem Attached Produkt hast.

Da jedes Produkt in Stiftungen von Hand hergestellt wird, kann es höchst selten dazu kommen, dass sich kleine Produktionsfehler einschleichen.  Aus diesen Gründen möchten wir jedem Kunden die Möglichkeit geben, das defekt Attached Produkt an uns zu retournieren.

Für den Reperatur Service schriebst du uns am besten eine Mail unter: contact@attached.ch

NACHHALTIGES VERPACKUNGS KONZEPT

Ist euch schon aufgefallen, dass ein Luxus Produkt sehr oft mit einer pompösen Verpackung daher kommt? Wir haben nie wirklich verstanden, was eine Verpackung zum Wert eines Produktes beitragen soll. Klar das Auge isst mit und heute ist der erste Eindruck wichtiger denn je. Uns ist es aber genau so wichtig, dass wir möglichst wenig CO2-Spuren hinterlassen und unseren Planeten schützen. Wir von Attached möchten uns auf das wesentlichere konzentrieren und halten deshalb unsere Produkt Verpackungen auf das absolute Minimum. Wenn wir Verpackungen verwenden achten wir möglichst darauf recycelte Materialien zu verwenden.

Attached Brillenband Hamburg verpackt

AUS ALT MACH NEU – TASCHEN AUS ALTEN SONNENSTOREN

“MATERIAL FÜR PRODUKTE GIBT ES ÜBERALL, MAN MUSS NUR DIE AUGEN AUFMACHEN”

Die Idee entstand bei einem gemütlichen Abend mit Freunden in Schwammmendingen (ZH). Diese hielten ein kleines Abschieds BBQ da die Überbauung abgerissen wird. Dabei ist Co-Founder Alex auf dem Balkon der alten 70 er Jahre Überbauung aus purem Zufall die klassischen gestreiften Sonnenstoren aufgefallen und dann hat es “click” gemacht :). Des Weiteren waren wir überrascht in welchem ausserordentlich gutem Zustand sich die fast 50 Jahre alten Sonnenstoren befanden.

Da der Abriss der Überbauung bereits vor der Tür stand konnten wir uns sehr unkompliziert mit der Verwaltung, dann später mit der Bauleitung einigen und konnten schon wenige Wochen später die ersten Storen von Hand abschneiden. 

Von diesem Tag an haben wir es uns zum Ziel gemacht den Fokus unserer Materialien dem Upcycling zu widmen, wobei gerade völlig neue Ufer entdecken und haben jetzt bereits viele neue Ideen für neue Materialien und mögliche Produkte. Es bleibt also spannend bei uns. 

Weiteres zur Entstehung Geschichte des upcycling Konzepts von Attached findest du hier:

AUS ALT MACH NEU

Die Materialien werden in Abklärung verschiedener Immobilienverwaltungen und Bauleitungen in der ganzen Schweiz koordiniert und von Attached abgenommen

Attached Sonnen Storen - Upcycling

DAS MATERIAL

Nicht nur retro, sondern auch robust & wasserabweisend. Das Material alter Sonnenlamellen hat sehr viele Vorteile.

Attached Shopper Bag aus upcycelzten Sonnenstoren aus der Schweiz

DAS PRODUKT

Die Produktion der upcycleten Attached Produkte wird von mehreren Stiftungen koordiniert und hergestellt. Dabei wird das Material gewaschen, handvernäht und die Attached Plakette wird gestanzt und graviert.

Es ist kein Geheimnis, das wohlhabende Länder wie die Schweiz sehr grosse Mengen an Abfall produzieren. Dabei ist uns alleine bei einem Besuch auf einer Baustelle aufgefallen, wie viel Material weggeworfen wird, dass durchaus noch weitere Jahre problemlos funktioniert hätte, oder wie jetzt in unserem Falle einen weiteren Nutzen finden könnte. Natürlich ist die Schweiz, was upcycling anbelangt schon ziemlich gut im Rennen, doch wir finden, dass da noch viel viel Luft nach oben ist. Wozu sollte Attached also neue Ressourcen aus Übersee beziehen, wenn es unzähliges Material direkt vor unserer Nase zu entdecken gibt?

Man sagt bekanntlich, das gewisse Trends nie aussterben und immer wieder kommen. Warum also sich diesen Kreislauf nicht zum Nutzen machen.

WER UND WAS STECKT HINTER ATTACHED

DER NAME ATTACHED

Der Name Attached hat im Grunde zwei Bedeutungen. Zum einen haben wir die Absicht ein Modeaccessoire zu kreieren, dass dich in irgendeiner Art und Weise «attached». Ein Produkt, dass du überall mit hinnehmen kannst und einen praktischen Nutzen hat. Auf der anderen Seite möchten wir mit der Zusammenarbeit mit verschiedensten Stiftungen Menschen helfen in den regulären Alltag «attachen» und festigen.

Mit Attached war es uns sehr wichtig einen nachhaltigen Einfluss in der Schweiz zu erzielen, weshalb wir uns auch konkret für die Zusammenarbeit mit Schweizer Stiftungen entschieden haben.

Uns ist es wichtig transparent zu sein. Wir sind jung und machen Fehler. Wir haben aber sicher die richtigen Absichten und sind über jedes Feedback sehr dankbar. Wir möchten stetig viele Erfahrungen aus unseren Fehlern ziehen und sind gewillt, dass wir stetig ein offenes Ohr haben und uns konstant inspirieren lassen möchten.

 

Attached Co-Founder Lena

Co- Founder Léna hat die Zügel in der Hand 

Wenn Sie sich nicht gerade für eine streunende Katze fast vor das Auto wirft, ist Léna für die Finanzen und Logistik zuständig, betreibt das Management für die Produktion und arbeitet eng mit unseren Partner Stiftungen zusammen. Also eigentlich schmeißt Sie die ganze Supply Chain und sorgt fleißig dafür, dass dein Attached Produkt pünktlich und mit der entsprechenden Qualität vor deiner Haustür landet.

In Lénas Freizeit befasst sie sich gerne mit dem Züchten von Sauerteigkulturen und Kombucha Pilzen. Nebst dem befassen mit verschiedenen Pilzkulturen findet man sie oft in der Natur beim Wandern, Schneeschuh laufen oder Snowboarden.

Attached Co founder Alex Benz

Co- Founder Alex sorg für zündende Ideen 

Wenn Alex nicht vor lauter Ideen gleich den Kopf am morgen zu Hause vergisst, kümmert er sich um die Bewirtschaftung der Webseite, betreibt das Marketing, betreut das B2B und sorgt regelmäßig für neue Ideen wie Attached weiter wachsen kann, welches neue Material oder Produkt Idee in der nächsten Ecke lauert. Mit seiner offenen und fröhlichen Art lässt er sich gerne in tiefgründige Gespräche verwickeln und dabei entsteht immer wieder die eine oder andere verrückte Produkte Idee.

Dabei ist ihm Work-Life Balance sehr wichtig. Wenn Alex also nicht hinter dem Laptop sitzt, findest du ihn oft auf Brettern oder Skiern irgendwo in den Schweizer Alpen, auf der Straße oder in den Weltmeeren herumdüsen.

Attached steht für mehr als nur ein Modeaccessoire

Co-Founder Alex erklärt euch hier in einem kurzen Video, was es mit unseren handgemachten Brillenbänder auf sich hat und warum Attached mehr als nur ein Mode Accessoire ist. Dies war übrigens auch gleichzeitig eines unserer ersten Werbekampagnen 🙂

Mit jedem Kauf hilfst du mit:

Werde Teil der Gemeinschaft um weiter an dieser wichtigen Initiative zu arbeiten. Mit deinem Kauf hilfst einem Menschen mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung wieder in einen routinierten Alltag zu finden und den tollen Nebeneffekt, dass du deine Sonnenbrillen nicht mehr verlierst, hast du auch noch.

Kontaktiere uns:

Du hast eine Frage oder bist du an einer Partnerschaft interessiert?  Keine Angst wir beissen nicht :). Schreib uns doch dein Anliegen auf contact@attached.ch . Wir freuen uns von dir zu hören.
 

GET ATTACHED!